Oma & Opa können viel erzählen

Weißt du, warum eine Schwalbe inzwischen einen Sommer macht? Und der Kuckuck im Märzen nur noch selten ruft? Aber es die Spatzen schon von den Dächern pfeifen! Auch wenn es nicht mehr so viele sind wie früher.

Vielleicht wissen es deine Großeltern. Denn sie kennen Zeiten, in denen es mehr Schwalben, Spatzen und Bienen gab. Und viele ganz unterschiedliche Blumen auf den Wiesen, und das überall!

Vielleicht kennen sie sich auch damit aus, wie man Vögel im Garten oder Park beobachten kann? Eventuell können sie dir erzählen, wie diese Vögel heissen und wie sie singen? Wo die verschiedenen Vogelarten am liebsten ihre Nester bauen? Und wie man ein Vogelhäuschen baut?

Falls sie sich mit Vögeln nicht so gut auskennen: schaut doch mal zusammen bei unseren Tipps. Da gibt es mehr Infos zu Singvögeln.

Oma und Opa kennen Läden von früher, in denen nichts in Plastik verpackt war. Die sogenannten „Tante-Emma-Läden“. Dort haben sie immer für ihre Eltern eingekauft. Erzähl ihnen doch einmal, dass es heute wieder ganz ähnliche Läden gibt.Vielleicht wollt ihr ja gemeinsam in einen „Unverpacktladen“ gehen? Und deine Großeltern können dir erzählen, was früher genauso war und was anders als früher ist!

Oma und Opa sind in Zeiten aufgewachsen, als alle Bauernhöfe noch klein waren. Und zahlreich. Damals gab es noch viel Platz für alle Tiere. Die Kühe waren täglich auf der Weide. Die Schweine hatten Platz zum Suhlen. Die Hühner liefen überall herum.

Oma und Opa haben schon viel erlebt. Sie haben viel gesehen. Sie wissen, wie es früher war. Und was gut daran war. Sie sehen, was heute anders ist. Manches hat sich für Tiere und Menschen verbessert, vieles aber auch verschlechtert. Überlegt doch mal gemeinsam, wie es in Zukunft sein könnte!

Großeltern-Podcasts

Kit ist ein großer Fan der Podcastserie der „Grandparents for Future“ (Großeltern für die Zukunft). Diese Großeltern erzählen lustige und lehrreiche Geschichten aus ihrer Kindheit. Zum Beispiel von Ferien auf dem Bauernhof. Hör doch mal rein!

Singvogel-Memory – für Jung und Alt ein Riesenspaß

Nicht nur Vögel, sondern auch Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten kannst du mit deinen Großeltern beobachten. Auch Bäume, Blumen und andere Pflanzen könnt ihr zusammen bestimmen. Ihr könnt im Wald zusammen Heidelbeersträucher suchen. Oder aromatische Walderdbeeren pflücken.Im Frühjahr Holunderblüten für Sirup und Pfannkuchen ernten … Bestimmt haben deine Großeltern noch mehr Ideen!

Raupen brauchen viel gute Nahrung, bis sie sich verpuppen können um sich in einen Schmetterling zu verwandeln. Auf dem Balkon und im Garten könnt ihr Blumen anpflanzen, die gut für Bienen, Hummeln, Raupen und Schmetterlinge sind. Ihr könnt auch beim Insektensommer des Nabu mithelfen. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Spatzen, Amseln & Co

Singvögel bestimmen? Der Nabu hat dafür einen Online-Vogeltrainer, wo man auch den Gesang anhören kann.

Wann singen welche Vögel in der Früh? Und wie klingt das? Die Vogeluhr des Nabu zeigt es dir!

Singvögel beobachten? Gute Tipps dazu findest du in diesem Film des Nabu auf Youtube

Vogelhäuser bauen leicht gemacht! Mit der Anleitung des BUND.

Auch Insekten brauchen ein Zuhause. Hier geht es zur Bauanleitung für Insektenhotels des BUND.

Süße Biene zum Selberhäkeln! Mit Eltern oder Großeltern gut machbar! Gesehen beim BUND.

Singvögel bestimmen? der Nabu hat dafür einen Online-Vogeltrainer, wo man auch den Gesang anhören kann.

Wann singen welche Vögel in der Früh? Und wie klingt das? Die Vogeluhr des Nabu zeigt es dir!

Singvögel beobachten? Gute Tipps dazu findest du in diesem Film des Nabu auf youtube

Vogelhäuser bauen leicht gemacht! Mit der Anleitung des BUND.

Auch Insekten brauchen ein Zuhause. Hier geht es zur Bauanleitung für Insektenhotels des BUND.

Süße Biene zum Selberhäkeln! Mit Eltern oder Großeltern gut machbar! Gesehen beim BUND.

Jugendliche und ihre Großeltern!

Kinder und Jugendliche dürfen noch nicht wählen. Ihre Großeltern schon.

Hast du ältere Geschwister? Die schon jugendlich sind, so ab 12 Jahre? Vielleicht haben sie Lust, gemeinsame Sache mit euren Großeltern zu machen?

Es gibt drei gute Projekte dazu: enkelkinderbriefe.de, wir-stimmen-zusammen.de und vote4me.net

Wir haben noch mehr Links für Jugendliche zusammengestellt. Seht selbst!

Das Klima muss geschützt werden! Aber wie geht das?
Weniger Abgase! Was wir dafür tun können? Richtig viel!
Seht selbst ….