Es gibt viele gute Ideen für Hort, Schule und Kindergruppen!

Wir haben da so einiges zusammengetragen. Für Schulen im Aufbruch. Für Klimaschutz im Alltag.

Klasse Klima: Für Schulkinder!

Angebote speziell für Schulklassen:

> Das Möhrchenheft – ein praktisches Hausaufgabenheft, das viele Infos zum Umwelt- und Klimaschutz liefert!

> Die Kampagne Fairtrade-Schools unterstützt Schulen dabei, Prinzipien fairen Handels nachhaltig in allen wesentlichen Schulstrukturen zu etablieren.

> Die Aktionswoche Klima findet jährlich in den Schulen statt. Unterstützt von namhaften Prominenten.

> Klima-Schule, schon jetzt, mit viel Material online. Es gibt auch ein Schulprogramm für die Klassen 2-6. Bei Public Climate School.

> Tolle Challenges, die Spaß machen! Von den Weltfairstehern. Für Schulklassen, aber auch für die Familie zu Hause.

> Schule im Aufbruch – ausgezeichnete Angebote!

> Die Arbeitsgemeinschaft „Schule“ der Parents for Future hat viele weitere Links zum Thema Klima und Schulbildung gesammelt.

Input für Mittagsbetreuung, Hort und andere Kindergruppen

Wir stellen hier interessante Initiativen vor, die für Projektarbeit mit Kindern ab 6 Jahren geeignet sind. Für wenige Tage oder mehrere Monate. Bestenfalls langfristig und wirklich nachhaltig!

Sehen Sie selbst:

> das Haus der kleinen Forscher bietet Fortbildungen für Fachkräfte und viele Materialien und Informationen zu nachhaltiger Bildung.

> Die GemüseAckerdemie des Vereins Acker e.V. zeigt Kindern, wie mühsam, lehrreich und ergiebig ackern sein kann. Die GemüseAckerdemie ist für die 3. bis 6. Klasse geeignet.

> Die „Klimakönner“ ist ein Projekt der „Schutzgemeinschaft deutscher Wald“. Es werden Wald-Erlebnisprogramme für Kindergruppen aller Altersstufen angeboten. Onlineschulungen für Pädagog:innen und Klimakönner Wald Begleitmaterial zum Download ergänzen das Angebot.

> Nachhaltigkeit lernen im Wattemeer: Vom Nationalpark Wattemeer gibt es Bildungsangebote für Schulen und Kitas, außerdem werden digital Lernangebote sowie Informationen über nachhaltige Klassefahrten angeboten.

> pro Biene, eine Initiative des Institutes für ökologische Bienenhaltung bietet allerhand Materialien für Kinder zu Honigbienen und ihren wilden Artgenossinnen.

> Die Initiative „Ich kann kochen!“ der Sarah Wiener Stiftung begeistert Kinder für das Kochen und gesunde Ernährung. Die Website bietet auch kostenfreie Schulungen von Fachkräften zu „Genussbotschaftern“.

Empfehlenswerte Regionale Projekte

> Der BONNi & BO-Klimaführerschein wird jedes Jahr im Monat Mai für die Drittklässler der Bonner Grundschulen durchgeführt.

> In Lüneburg und Umgebung bietet „gelbetomaten e.V.“ Kochkurse für die Schule an. „Kochen&Erleben@school“ für die 3.Klasse gliedert sich optimal in den Lehrplan ein.

> Die Initiative „Stadtbienen.org“ bietet nicht nur bundesweit Imkerschulungen an. Im Stadtgebiet Berlin werden Honigbienen als Umweltbildungsprojekt an Schulen und Kitas angesiedelt.

> „Bullenhitze“ und andere Umweltbildungsprojekte des Vereins FESA e.V. werden im Freiburger Raum angeboten.

Mehr spannende Projekte? Sicher doch!

Mehr empfehlenswerte Projekte zum Thema Klima- und Umweltbildung gibt es bei der Übersicht der BNE-Akteure der UNESCO-Website. Schnuppern Sie dort hinein, es lohnt sich. Auch die umfassende Information zu nachhaltiger Bildung.

 

Umweltbildung von Anfang an!

Natürlich dürfen hier nicht die vielseitigen Angebote großer Organisationen fehlen, die sich als Vorreiter seit Jahrzehnten für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und fairen Handel einsetzen.

> Beim BUND gibt es eine große Übersicht von nachhaltigen Tipps zum umweltbewussten Leben im Alltag.

> Der Naju bietet derzeit den Wettbewerb für junge Naturforscherinnen an – dem Löwenzahn auf der Spur. Inklusive Bildungsmaterialien.

> Die WWF Natur- und Erlebnis-Camps in Deutschland und Europa – für Kinder und Jugendliche im Alter ab 7 Jahre.

> Brot für die Welt bietet wertvolle Infos zu Nachhaltigkeit aus globaler Perspektive. Zu empfehlen ist bspw. auch das Online-Tool zum ökologischen Fußabdruck.

> Brot für die Welt und Greenpeace unterstützen Earth Choir Kids – ein Chorprojekt für das Klima.

Das Klima muss geschützt werden! Aber wie geht das? Weniger Abgase! Was wir dafür tun können? Richtig viel!
Ihr wisst jetzt Bescheid. Macht mit! Wie Kit!