Jetzt hast du schon viel vom Klima erfahren …

Und was du und deine Familie selbst tun könnt, um den Klimawandel aufzuhalten. Und wie Ihr Euch für andere Kinder in der Welt einsetzen könnt. Macht mit! Wie Kit!

Sprich mit deinen Eltern und Großeltern, was ihr als Familie tun könnt. Jede kleine Veränderung zählt! Wie seid ihr unterwegs? Woher kommt euer Strom? Wie kauft ihr ein? Wie könnt ihr mitmachen?

Informiert euch bei Naturschutz-Organisationen. Es gibt tolle Gruppen und Aktionen für Kinder. Helft bei Umweltschutz-Aktionen vor Ort mit. Das macht Spaß und hilft dem Klima!

Mitmachen - Mehr Infos

Hier findest Du Angebote und Infos, die es deutschlandweit gibt. Es gibt aber auch viele weitere Vereine und Initiativen vor Ort, die sich für die Natur einsetzen.
> Naju – die Jugendorganisation des Nabu
> Kinder und Jugendliche beim BUND
> Greenpeace – für Kinder und Jugendliche
> WWF und Kinder und Jugendliche
>
Der LBV – auch für Familien und Kinder
>
Der DAV hat auch Angeboten für Kinder
> Die Schreberjugend – auch für Kinder

Kit zum Ausmalen!

Hast Du Lust, Kit selbst auszumalen? Und noch etwas dazu zu malen? Dann schau mal hier ins PDF rein. Da gibt es nicht nur Kit im Weltall, sondern auch mit den Tieren im Wald, Kit auf dem Traktor, Kit mit allen Kids, Kit beim Sonnenbaden, und und und!

Natürlich kannst Du Kit auch selber malen! Und Dich mit dazu malen. Oder eine Kit-Klimamonster-Abenteuer-Bilder-Geschichte erfinden. Oder eine Geschichte schreiben … Bestimmt hast du gute Ideen!

Wenn Du uns das Bild per Mail schicken magst – sehr gern! Kit freut sich riesig! Und das ganze Kit-Team freut sich mit!

Hier kannst Du uns schreiben …

Kit zum Selbernähen!

Hast Du Lust, Kit immer bei dir zu haben? Es ist ganz einfach! Du brauchst nicht viel: Stoffreste, Füllmaterial, Garn, Schere und Nadeln. Du kannst mit der Hand nähen oder mit der Maschine. Und Sticken lernst du gleich dazu! Oder kannst du das schon? Hier gibt es die Nähanleitung als PDF …

Wenn du uns ein Bild von deinem selbstgenähten Kit schickst, freuen wir uns natürlich sehr! Und Kit ganz besonders! Gern per Mail

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Schule und Kita mal anders …

Klima-Kita? Na Klar!

Sprecht mit der Einrichtungsleitung Eurer Kita. Und mit anderen Kindern und Eltern. Es gibt viele gute Ideen, wie Klimaschutz, gesundes Essen und Lernen mit der Natur für Kita-Kinder möglich sind.

Klima-Klasse. Für Schulkinder!

Bitte deine Lehrer, das Klima-Thema im Unterricht zu besprechen. Mach mit anderen Schülern Aktionen an eurer Schule. Hier findet ihr gute Angebote dafür:

> Das Mörchenheft – ein praktisches Hausaufgabenheft, das viele Infos zum Umwelt- und Klimaschutz liefert!
>
Die Aktionswoche Klima findet vom jährlich in den Schulen statt. Unterstützt von namhaften Prominenten.
> Klima-Schule, schon jetzt, mit viel Material online. Es gibt auch ein Schulprogramm für die Klassen 2-6. Bei Public Climate School.
> Tolle Challenges, die Spaß machen! Von den Weltfairstehern. Für Schulklassen, aber auch für die Familie zu Hause.
> Schule im Aufbruch – ausgezeichnete Angebote!
> Die Arbeitsgemeinschaft „Schule“ der Parents for Future hat viele weitere Links zum Thema Klima und Schulbildung gesammelt.

Drei Buchempfehlungen …

Kit ist für euch zur Bücherei geradelt und hat nach empfehlenswerten Büchern gestöbert. Hier sind drei davon! Schaut doch selbst mal in eurer Bücherei nach!

„So viel Müll! Wie du die Umwelt schützen kannst“

Autorin: Jess French, Botschafterin des Jane Goodall Instituts. Mit einem Vorwort vom Naju. Für Kinder ab 6 Jahren. Umwelt-Buchtipp der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.
Ihr lernt in diesem Buch nicht nur alles über den Müll, sondern auch über alle anderen Umwelt-Probleme. Natürlich wird auch der Klimawandel besprochen. Denn alles hängt miteinander zusammen. Wie wir unseren Planeten schützen können? Seht selbst. Das Buch ist voller spannender Details und überraschender Infos. Schnuppert doch mal rein!

„Das große Buch für Weltretter“

Autor: Martin Verg. Mit Alexander Gerst, Maja Göpel, Volker Quaschning, Carola Rackete, Sarah Wiener und vielen anderen. Ausgezeichnet von der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Für Kinder ab 8 Jahren. Bemerkenswerte Menschen, die sich für ihre Ziele einsetzen kommen zu Wort: Für Klima-Gerechtigkeit oder auch für Menschen-Rechte, zum Beispiel. Warum diese beiden Themen und alles andere im Buch miteinander zusammenhängen? Lest selbst!

„100 Dinge, die du für die Erde tun kannst“

Autorin: Janine Eck. Empfehlenswert für Kinder ab 7 Jahren. Dieses Buch steckt voller praktischer Mitmach-Tipps für Zuhause … und auch vieler Hintergrund-Informationen. Kit hat nicht schlecht gestaunt, was noch alles für das Klima und die Natur getan werden kann! Schnuppert mal mit eurer Familie rein … Hier gehts zum Buch.

 

Mehr Bücher, Podcasts und Links

Mehr Buchempfehlungen:

In dem Buch „Das ist auch meine Welt“ von Gerda Raith wird nicht nur der Klimawandel erklärt sondern auch vieles, was damit zusammenhängt. Und auch, was wir selbst machen können. Hier geht es zur Buchvorstellung auf Youtube.

Das Kinder- und Jugend-Literatur-Zentrum „Jugendstil“ hat noch weitere gute Buchempfehlungen (unter publicclimateschool)

Buchtipps von der Leipziger Klima-Buch-Messe gesammelt von den Parents for Future

Hören:

Oma, Opa erzählt mal … Geschichten von früher, für Klima- und Naturschutz, von Großeltern für die Zukunft der Enkel (G4F auf Spotify)

Die Erde und wir – für Kinder und Eltern, denen das Wohl unseres Planeten am Herzen liegt (Spotify-Musik-Playlist)

Online stöbern und lesen:

Infos zu Klima- und Naturschutz (HanisauLand)

Wusstest du schon…? Das geht auf Kosten unserer Umwelt (KiKa, Animationen)

Unter Climatescience gibt es online Kindergeschichten zu lesen (English)

Our Kids Climate (English)

Das Klima muss geschützt werden! Aber wie geht das? Weniger Abgase! Was wir dafür tun können? Richtig viel!
Ihr wisst jetzt Bescheid. Macht mit! Wie Kit!